Leitbild

Kinder spielen aus dem gleichen Grund wie Wasser fliesst und Vögel fliegen!

Fred O. Donaldson

Spielzeit ist Lernzeit

Auf das «Freie Spiel» wird in der Spielgruppe LOKI grossen Wert gelegt! Spielen ist die Basis für eine gesunde Entwicklung und Spielen ist der Lebensinhalt kleiner Kinder.

Beim «Freien Spiel» kommen die eigenen Ideen zum Zug, das soziale Verhalten und die Kommunikation wird gefördert. Die Kinder lernen, sich gegenseitig mit Stärken und Schwächen zu akzeptieren, Konflikte auszutragen, sich in einer Gruppe zurechtzufinden, aufeinander Rücksicht zu nehmen und einander zu helfen. Die Kinder können in andere Rollen schlüpfen. Jedes Kind hat die Möglichkeit sich zurückzuziehen, zu beobachten und auf seine Art am «Freien Spiel» teilzunehmen.

Selber schaffen schafft Selbstvertrauen

Die Spielgruppe unterstützt die Kreativität. Wir arbeiten und basteln mit verschiedenen Materialien, mit möglichst wenigen Vorlagen und korrigieren die Kinder selten. Es entstehen keine perfekten Bastelarbeiten, denn der Prozess ist wichtiger als das Endprodukt! Das Basteln/Werken ist für jedes Kind freiwillig.

Rituale und Regeln geben den Kindern Sicherheit

Wir beginnen die Spielgruppe mit einem Begrüssungslied, essen Znüni miteinander, räumen gemeinsam auf und singen ein Schlusslied. Das sind die festen Rituale in unserer Spielgruppe. Die restliche Zeit wird meist spontan gestaltet. Natürlich mit ganz viel «Freiem Spiel», Lieder singen, tanzen, Fingerverse machen, Geschichten erzählen, basteln, malen etc.

Miriam Aeschlimann Alte Landstrasse 117, 6314 Unterägeri T: 041 750 25 54 M: 078 848 32 34 info@spielgruppe-loki.ch